Topophilia-Effekt
Lifestyle

Topophilia-Effekt

Es gibt Orte, an denen man gerne arbeitet, wohnt oder schläft und dann gibt es Orte, an deren man sich bedingungslos wohlfühlt. Diese Orte ziehen einen an, manifestieren gewisse Emotionen und verleihen unterschiedliche Gefühle. Roberta Rio entwickelt diesbezüglich eine eigene Wissenschaft und besagt, dass es sich bei dem Phänomen um Topophilia-Effekt handelt.