Hanföl

Meine erste Begegnung mit CBD war in Karpaten, als ich aufgrund der chronischen Trapezmuskelverspannung meinen Kopf nicht bewegen konnte. In der therapeutischen Behandlung teilte mir der Masseur mit, dass es hilfreich sein könnte, CBD-ÖL 3-4 Mal im Jahr über einen Monat einzunehmen. Da er Medizin studierte, sprach er mehrere Fachbegriffe an, an die ich mich nicht mehr erinnern kann. Was jedoch in Erinnerung geblieben ist, sind körperliche Vitalität und emotionale Enthüllung aus dem Stress. Gleich nach der Behandlung recherchierte ich über Hanfpflanze, las mehrere Erfahrungsberichte und war recht skeptisch, um ehrlich zu sein. Paar Monate später sah ich eine Empfehlung von einer lieben Kollegin, einer erfolgreichen Moderatorin, CBD-ÖL von Hanfgeflüster und wollte meine eigene Erfahrung machen. Somit handelt es sich hiermit um meinen persönlichen Bericht von CBD-ÖL von Hanfgeflüster.

Ich nehme 5% CBD-ÖL von Hanfgeflüster  5 Tropfen morgens und abends. In den ersten paar Tagen habe ich keine Veränderungen gemerkt, ich war wie gewohnt in der Arbeit und am Lernen. Nach ca. 14 Tagen hatte ich gar keine Kopfschmerzen, wobei ich davor mindestens einmal die Woche eine Schmerztablette nahm. Danach kamen die Regelschmerzen, die deutlich milder als sonst waren. An diesen Tagen nahm ich zusätzlich 5 Tropfen mittags zu mir und war entspannt wie nie zuvor. Des Weiteren merke ich keinerlei Muskelverspannung im Rückenbereich.

In der Prüfungszeit gehe ich stressfrei vor und konzentriere mich besser als im Vergleich zu Anfang 2020. Auch die körperliche Vitalität nimmt mit der Einnahme von CBD-ÖL zu. Normalerweise brauchte ich einen Tag in der Woche, an dem ich über 12-15 Stunden schlief. Seit 4 Monaten schlafe ich regelmäßig 8 Stunden und brauche keine Schlaftage mehr. Eine weitere Qualität von Hanfgeflüster ist ein ausgeglichenes und unbeschwertes Leben, wofür ich mich herzlich bedanke. Seit der Einnahme von CBD-ÖL bin ich wesentlich entspannter, glücklicher und stressfreier.

  • CBD ist ein angstlindernder Wirkstoff und kann zu einem entspannten Schlaf beitragen, sowie gegen Depressionen helfen.
  • CBD kann dazu beitragen Schmerzen zu reduzieren. Deshalb wird es z.B. gegen Migräne, Rücken- oder Regelschmerzen eingesetzt.
  • CBD hat entkrampfende Eigenschaften und kann beispielsweise Sportlern helfen, die Muskeln zu entspannen und zu einer schnelleren Regeneration verhelfen.
  • CBD wirkt antiseptisch. Zum Beispiel kann CBD dabei helfen Akne zu reduzieren.

Um 10% bei der Bestellung zu sparen, gebe Rabattcode Klarika in der Bestellung ein. Der Rabatt wird sofort abgezogen. Außerdem empfehle ich die Aktion von einer Flasche gratis: ich bestelle 4 Flaschen und zahle nur 3. Mehr dazu auf der Webseite. 

Ich bin wirklich begeistert von der Hanfpflanze, teste derzeit weitere Produkte und teile euch diesbezüglich im nächsten Beitrag meine Meinung mit. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.